Kantonalmeisterschaft Utzenstorf 2018

Kantonalmeisterschaft Utzenstorf 2018

Am vergangenen Wochenende fand die Kantonalmeisterschaft in Utzenstorf statt. 32 Turnerinnen vom GETU Meiringen waren angemeldet und turnten um den Titel Kantonalmeisterin 2018.

Im K1 und K2 holten sich jeweils gut die Hälfte des Teams eine Auszeichnung. Bei den anderen fehlte nicht viel zur hart umkämpften Medaille. Dafür durfte Sina Schild am Ende des Tages die Goldmedaille und den Kantonalmeistertitel entgegennehmen. Sie gewann mit einem Gesamttotal von 37.90 im K3. Alle anderen Turnerinnen aus dieser Kategorie erturnten sich eine Auszeichnung und als Team erreichten sie den Rang 3. Mit ein wenig Notenpech aber umso besserer Leistung, holte sich Laura Huber im K4 die Bronzemedaille. Auch Julia Brunner zeigte einen starken Wettkampf und durfte eine Auszeichnung nach Hause nehmen.

Im K5 turnten Anja Thöni, Leonie Ott und Afra Nägeli in die Auszeichnungsränge. Die anderen Turnerinnen verpassten diese Ränge knapp. Auch im K6 lief nicht alles nach Plan. Leider konnte niemand eine Medaille entgegennehmen. Aber es fehlte auch hier nicht viel. Wir sind also zuversichtlich, dass die nächsten Wettkämpfe mehr Glück bringen.

Froue, mier si stolz uf euch & gratuliere allne ganz härzlech zu irne Leistige!
GETU Meiringen - Leiterteam